top of page
  • AutorenbildTCH

Vereinsmeisterschaft 2023

Eine sehr positive Resonanz konnten wir auf unsere Einladung zu den Clubmeisterschaften

verbuchen. 16 Herren, 8 Damen, 16 Herren 40, 5 Herren 60, 10 Herren-Doppel und 8 Mixed-

Paarungen hatten sich zu den Wettkämpfen angemeldet, die im Zeitraum von zwei Wochen

ausgetragen wurden. Im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes konnten dann nach zwei

spektakulären Endspielen der H00 und der H 40 folgende Sieger ihre Pokale entgegennehmen.


H 00 1. Niklas Friedmann 2. Dennis Luga

D 00 1. Renate König 2. Judith Hanke

H 40 1. Basti Burgis 2. Stephan Klock

H60 1. Hans Oppelt 2. Johann Wolf

H-Doppel 1. Maximilian Koch/Stefan Koch 2. Basti Burgis/Igor Jazvic

Mixed 1. Cristina Heredia/Kai Krieger 2. Judith Hanke/Bela Pötzscher


Geehrt wurden auf dem gut besuchten Sommerfest auch die Mannschaftssieger der Medenspiele.

Die Mannschaft D50 schaffte den zweiten Aufstieg in Folge und wird in der nächsten Saison in der

Bayernliga aufschlagen. Die Bambini U12 wurden Gruppenerste in Nordliga III und die U10 konnte

den Gruppen-Sieg in der Nordliga II verbuchen.

Bei optimalen klimatischen Bedingungen fand die Wettkampfsaison auf dieser gelungenen

Veranstaltung einen launigen Ausklang.












Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aufgepasst

Liebe Nutzer unserer Teppichhalle! Aus gegebenem Anlass weisen wir noch einmal darauf hin, dass man sicherheitshalber alle Wertgegenstände aus den Umkleiden mit in die Halle nehmen sollte, auch Autosc

bottom of page