Basketball

SPOX.com

SPOX.com - Basketball

Aktuelle Videos, News, Diashows, Daten und Liveticker aus der Welt des Sports - SPOX.com
letzte Aktualisierung: 16.04.2021 - 15:22:10
  • Basketball: Hoeneß: EuroLeague nähert sich NBA
    Für Uli Hoeneß hat der europäische Basketball im Vergleich mit Nordamerika zuletzt aufgeholt. "Ich finde, dass die diesjährige EuroLeague der NBA nicht mehr so weit hinterherhinkt", sagte der Ehrenpräsident von Bayern München MagentaSport . Hoeneß wünscht sich auch deshalb noch mehr Aufmerksamkeit für die Sportart.
  • Basketball: Bayern: Hoeneß fordert BBL-Pokal-Triumph
    Ehrenpräsident Uli Hoeneß (69) hat den Basketballern von Bayern München einen klaren Auftrag für das "Heimspiel" um den BBL-Pokal mitgegeben. "Der Pokal ist der einfachste Titel, weil man den mit zwei Siegen packen kann. Und wenn man ihn zu Hause spielen darf, dann sowieso. Dann muss man ihn fast gewinnen", sagte Hoeneß bei MagentaSport vor dem Top-Four-Finalturnier am kommenden Wochenende in München.
  • Basketball: Bayern siegen bei Trinchieri-Rückkehr
    Bayern München hat in der BBL einen souveränen Pflichtsieg eingefahren. Zwei Tage nach der überraschenden Niederlage gegen die Löwen Braunschweig gewann das Team von Star-Trainer Andrea Trinchieri bei den Telekom Baskets Bonn ungefährdet 89:71 (47:36) und festigte damit seinen Platz in der Spitzengruppe. Für die Bonner war es die vierte Niederlage in Folge.
  • Basketball: Terminstress bereitet Bayern Sorgen
    Die Basketballer von Bayern München müssen für ihren Erfolg leiden, der Terminstress macht dem Klub große Sorgen. "Wir müssen nun schauen, wie wir damit umgehen und das Beste aus der Situation herausholen. Im Endeffekt geht es auf Kosten der Gesundheit der Spieler", sagte Geschäftsführer Marko Pesic im Gespräch Münchner Merkur und tz .
  • Basketball: BBL: Bayern mit Heimpleite gegen Löwen
    Bayern München hat in der Basketball-Bundesliga eine überraschende Heimniederlage kassiert und verliert in der Tabelle weiter an Boden. Das Team von Startrainer Andrea Trinchieri unterlag den Löwen Braunschweig mit 83:85 (38:37) und spürt auf Platz drei hinter den MHP Riesen Ludwigsburg und Meister Alba Berlin bereits den Atem der EWE Baskets Oldenburg im Nacken.
  • Basketball: BBL: Alba Berlin verliert gegen Angstgegner
    Titelverteidiger Alba Berlin hat binnen drei Wochen zum zweiten Mal gegen die Hamburg Towers in der Bundesliga verloren. Die Berliner mussten sich 18 Tage nach der Auswärtspleite (75:90) auch im Rückspiel mit 68:75 (29:30) gegen die Hanseaten geschlagen geben. Die Towers feierten ihren achten Sieg in Folge und nehmen weiter Kurs auf die Play-offs.
  • EuroLeague: Hoeneß nach EL-Coup: "Europäische Spitze"
    Die Basketballer von Bayern München haben zum Abschluss der regulären Saison in der EuroLeague für eine große Überraschung gesorgt. Die Münchner von Cheftrainer Andrea Trinchieri setzten sich am Freitagabend mit 82:72 (43:37) bei Tabellenführer FC Barcelona um Rückkehrer Pau Gasol durch und beendeten die Hauptrunde damit auf Platz fünf.
  • BBL: MBC überrascht gegen Playoffs-Team
    Basketball-Bundesligist Syntainics MBC Weißenfels hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert. Das Team von Trainer Silvano Poropat setzte sich am 27. Spieltag bei den bereits für die Playoffs qualifizierten Hakro Merlins Crailsheim mit 82:77 (48:40) durch und vergrößerte mit nun 16:42 Zählern den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf zunächst vier Pluspunkte.
  • BBL: Coronafall sorgt für Spielverlegungen bei Skyliners
    Nach einem Coronafall innerhalb des Teams des Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners müssen zwei Spiele der Hessen verlegt werden. Wie der Klub am Freitag mitteilte, werden die für Sonntag angesetzte Partie bei den MHP Riesen Ludwigsburg sowie das für Mittwoch geplante Spiel bei s.Oliver Würzburg neu terminiert.
  • Basketball: EuroLeague: Alba siegt zum Abschied
    Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat sich mit dem elften Saisonsieg aus der EuroLeague verabschiedet. Das Team von Trainer Aito Garcia Reneses gewann gegen Roter Stern Belgrad 81:58 (49:30).